Herzlich willkommen auf den Internetseiten von Marathon Dinslaken!

Wir sind ein reiner Lauf- und Walkingverein und Ausrichter des Dinslakener City-Laufs.

12. Knastmarathon Darmstadt

Janin Beyer in Darmstadt endlich hinter Gittern

Ein langersehnter Wunsch ist für Janin Beyer in Erfüllung gegangen – Einmal den Knastmarathon in der JVA Darmstadt mitzulaufen. Nur 150 Startplätze waren für „externe Läufer“ beim 12. Darmstädter Knastmarathon zugelassen. Dieser Wettbewerb ist ganz anders als die üblichen Veranstaltungen, denn schon bei der Anmeldung muss man sich eine behördliche Überprüfung gefallen lassen.

Marathonvorbereitungskurs 2018

"So lange du ein Ziel vor Augen hast, wirst du einen Weg finden"

Weil vielen Läufern das Laufen in einer Gruppe mehr Spaß macht und es erfahrungsgemäß auch motivierender ist, bietet Marathon Dinslaken ab dem 24.06.2018 wieder ein dreimonatiges Marathontraining unter fachkundiger, marathonerfahrener Kursleitung als Vorbereitung auf den Münster-Marathon am 09.09.2018 an. Weder eine Vereinsmitgliedschaft noch die Teilnahme am Münster Marathon sind verpflichtend.

AVON Frauenlauf Berlin

Ein Euro für den guten Zweck

Jutta Erlekotte vom Marathon Dinslaken nahm am 26.05.2018 am 34. AVON Frauenlauf in Berlin teil. Beim größten deutschen Charity-Lauf zum Thema Brustkrebs geht jeweils ein Euro des Teilnahmebetrags jeder Läuferin, ausgenommen die Schülerinnen, an die Berliner Krebsgesellschaft, die das Geld für die Betreuung von Frauen mit Brustkrebs und den davon betroffenen Angehörigen verwendet. Bei den diesjährigen 18.000 Anmeldungen kam somit eine stattliche Summe zusammen, die der Hauptsponsor AVON traditionell auf 25.000 Euro aufstockt.

40. Halbmarathon Weeze

Vom Urlaub auf die Strecke!

Wer aus dem Urlaub kommt, braucht in der Regel ein wenig Erholung von der Fahrt oder dem Flug. So aber nicht bei Manuela und Michael Keuten, denn einen Tag nach der Heimreise aus ihrem wohlverdienten Urlaub, ging es am Pfingstmontag spontan nach Weeze um am 5 Km Lauf teilzunehmen. Der 40. Pfingsthalbmarathon Weeze war auch der letzte Lauf den der TSV-Weeze in dieser Form veranstaltete.

33. Haspa Marathon Hamburg

Trotz Trainingsdefizit, Janin Beyer in Topform

Für den 33. Haspa Marathon Hamburg hatte sich Janin etwas Besonderes vorgenommen – ihre persönliche Bestzeit sollte geknackt werden. Schon in der Marathon-Vorbereitungszeit kam es anders als geplant, denn Janin wurde wie so viele Läufer von der Grippewelle heimgesucht und fiel für drei Wochen aus. Deutschlands ersten großen Frühjahrsmarathon der unter dem Motto „Run the blue line“ veranstaltet wurde, konnte sie gesund aber mit einem Trainingsdefizit antreten.

42. Sparkassen Halbmarathon Wesel/Flüren

Uwe Christ schnellster in seiner Altersklasse

169 Teilnehmer fanden sich am 01.Mai zum 42. Sparkassen Halbmarathon Wesel/Flüren im Waldstadion ein. Unter ihnen waren auch vier Sportler vom Marathon Dinslaken am Start, um wichtige Punkte für den Vereinscup zu sammeln. Auch wenn bei dem nicht so guten Wetter wenig Zuschauer vor Ort waren, war die Stimmung bestens. Die für die Schnelligkeit bekannte, landschaftlich schöne Strecke führt vom Flürener Stadion durch den Diersfordter Wald über den Rheindeich und wieder zurück nach Flüren.

Metro Marathon Düsseldorf

„An Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit…“

… dies wünschten sich auch die Dinslakener Finisher beim Metro Marathon in Düsseldorf. Schon früh morgens erfolgte die Anreise der vier Marathonis mit dem Zug, dabei sah das Wetter nach allem anderen aus, als nach gutem Laufwetter. Mit dem Startschuss pünktlich um 9:00 Uhr verzog sich auch der Regen und es wurde für die knapp 16.700 Teilnehmern noch das perfekte Wetter. Die 4.000 Marathonläufer, 12.000 Staffelläufer und rund 700 Sportler am Kids-Lauf wurden von den zahlreichen Zuschauern am Streckenrad lautstark begleitet.

21. VVO Oberelbe-Marathon

Ingo Anhäußer an der Oberelbe erfolgreich

Der Dinslakener Marathonie Ingo Anhäußer hat am 29.04.2018 an den VVO Oberelbe-Marathon erfolgreich teilgenommen. Bei schönsten Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen um die 26° fanden sich 1078 Sportler ein, um gemeinsam den 21 Oberelbe-Marathon anzugehen. Pünktlich um 10:10 Uhr ertönte der Startschuss auf der Elbwiese in Königstein mit dem Ziel, im 42,195 Km entfernten Heinz-Steyer-Stadion in Dresden. Entlang der Elbe feuerten zahlreiche Zuschauer die Sportler an und trugen zur guten Stimmung während des gesamten Wettbewerbs bei.

1. Bahntraining mit Lauf-ABC

Gelungener Auftakt für´s Bahntraining

Unter Anleitung von Axel Beyer führte Marathon Dinslaken erstmals in der Vereinsgeschichte ein Bahntraining durch. Pünktlich um 19:00 Uhr fanden sich die Sportler auf der Platzanlage des SC Wacker Dinslaken ein, um bei der Premiere dabei zu sein. Nach der Begrüßung und einige einleitende Worte startete das Feld zum Warmlaufen.

Bahntraining und Abnahme des Sportabzeichens

Neue Angebote ab Mai 2018

Wir möchten die Möglichkeit schaffen, als Verein auch bei unterschiedlichen Leitungsniveaus mit Spaß zusammen trainieren, dabei an der Lauftechnik und auch am Tempo arbeiten zu können. Daher bieten wir ab sofort in den Sommermonaten (außer in den Ferien) donnerstags um 19:00 Uhr ein Bahntraining auf der Platzanlage des SC Wacker Dinslaken, Augustaplatz 16, 46537 Dinslaken an.

Seiten

Marathon Dinslaken RSS abonnieren